Ihre Anwendung unterstützt JavaScript nicht, einige Funktionen werden deshalb nicht arbeiten.

 

Hotspots = heiße Infos


 

 



Achtung liebe Gemeindemitglieder!

 
Bedingt durch das Coronavirus und den daraus resultierenden Maßnahmen sind derzeit in allen drei Kirchorten keine Veranstaltungen geplant.
 Die Gottesdienste müssen ständig angepasst werden. Änderungen bzw. Absagen sind jederzeit möglich, so dass wir Sie bitten, insbesondere die aktuellen Gottesdienstordnungen, die in den Kirchen ausliegen zu beachten. Auf unserer Homepage liefern wir Ihnen die aktuellen Termine sehr kurzfristig.

Ihre Pfarrei St Johannes der Täufer

Der Wegweiser Ausgabe 1/2021

 

Die aktuelle Gottesdienstordnung

 

 

 



Liebe Christen in der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer,


seit Ostern ist die Pfeifenorgel in unserer Kirche „Mutter vom Guten Rat“ in Moorenbrunn defekt. Damals ist der Blasebalg gerissen.
Zunächst war eine umfangreiche Sanierung auf Vorschlag der Diözese Eichstätt ins Auge gefasst worden, wobei unter anderem der Blasebalg außerhalb der Orgel angebaut werden sollte, um bei zukünftigen Inspektionen besser in das Orgelinnere und die Pfeifen gelangen zu können.

Die Kosten dafür hätten mehrere zehntausend Euro betragen.

 

Liebe Gemeindemitglieder,

aktueller Stand in Sachen Orgelsanierung in der Kirche Mutter vom Guten Rat in Moorenbrunn ist folgender:

Unser Herr Pfarrer Burkhard Lenz hat im Auftrag der Kirchenverwaltung am 29.1. für die Teilsanierung der Orgel in Höhe von 35.000 € einen Baugenehmigungsantrag mit Finanzierungsplan in Eichstätt eingereicht. Es wird bei der nächsten Sitzung des Bauausschusses über den Antrag entschieden. Bei positivem Entscheid kann mit der Sanierung begonnen werden.
Unser Spendenkonto ist schon mit 9.000 € gefüllt, jetzt ist es wichtig die restlichen 2000€ aufzubringen.

Nach jetzigem Kenntnisstand wird vom Bistum mit einer Beteiligung von 25% zu rechnen sein. Der dann noch fehlenden Betrag wird von unserer Kirchenverwaltung aus dem Haushalt beigesteuert.
Wir freuen uns alle, wenn die Orgel unsere Gottesdienste wieder verschönt. Weitere Informationen folgen.
11.03.2021


Sie können Ihre Gabe

  • einwerfen in den Opferstock unterhalb des Aufgangs zur Kirchenempore. Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, legen Sie das Geld bitte in einen Umschlag und geben einen Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse bei.
  • überweisen auf das Konto der
  • Kath. Kirchenstiftung für Moorenbrunn IBAN DE16 7605 0101 0380 1304 27
    mit dem Verwendungszweck „Orgel“ und gegebenenfalls Adresse und „Spendenquittung ja“ angeben.

.


Ein Spendenbarometer wird über den Fortgang der Aktion informieren.


Herzlichen Dank und „Vergelt´s Gott!“


Ihr Pfarrer Burkhard Lenz


Klaus Reis
Kirchortsratsvorsitzender

 

 

 

 



 

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

 Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.

Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de

 

 Aenderungsdatum Datei

letzte Modifizierung: 19.04.2021 19:54:44

Zaehler

15210