Ihre Anwendung unterstützt JavaScript nicht, einige Funktionen werden deshalb nicht arbeiten.

 

Hotspots = heiße Infos


 



27.6.2021 an der Rundkapelle Altenfurt


FRISCHLUFT! – Dekanatsjugendgottesdienst an der Rundkapelle

Endlich ist der Sommer da! Jetzt heißt's: Raus aus dem Haus und rein in das pure Leben voller Frischluft und neuer Gedanken!

Eine schöne Gelegenheit dafür liefert dir der Dekanatsjugendgottesdienst am
Sonntag, den 27. Juni 2021 um 17.30 Uhr - diesmal an einem ganz besonderen Ort, nämlich unter freiem Himmel an der wunderschönen Rundkapelle in Altenfurt.
Bring Decken und Kissen mit, mach's dir gemütlich und feier mit!


  • Hinweise:
  •  •Eine Anmeldung zum Gottesdienst ist zwar nicht erforderlich, allerdings würdest du uns mit deiner Anmeldung vorab eine großen Gefallen tun und unsere Planungen erleichtern. Anmelden kannst du dich online unter www.mida.kjg-eichstaett.de oder per Mail an jugendstelle.nuernberg-sued@bistum-eichstaett.de
  • • Bei Regen findet der Dekanatsjugendgottesdienst in der Kirche St. Sebald (Von-Soden-Straße 26, 90475 Nürnberg) statt. Sollte der Gottesdienst nicht an der Rundkapelle stattfinden, informieren wir die Angemeldeten per Mail darüber.
  • • Bitte halte vor, während und nach dem Gottesdienst den notwendigen Mindestabstand ein. Weiterhin besteht die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen, sofern du nicht an deinem Platz sitzt.

Achtung liebe Gemeindemitglieder!  

Bedingt durch das Corona Virus und den daraus resultierenden Maßnahmen sind derzeit in allen drei Kirchorten keine Veranstaltungen geplant.
 Die Gottesdienste müssen ständig angepasst werden. Änderungen bzw. Absagen sind jederzeit möglich, so dass wir Sie bitten, insbesondere die aktuellen Gottesdienstordnungen, die in den Kirchen ausliegen zu beachten. Auf unserer Homepage liefern wir Ihnen die aktuellen Termine sehr kurzfristig.

Ihre Pfarrei St Johannes der Täufer

Der Wegweiser Ausgabe 2/2021

 

Die aktuelle Gottesdienstordnung

 



Orgelsanierung in Mutter vom Guten Rat, Moorenbrunn

Auf dem Bild ist oben der abgeklebte, zerrissene Windbalg zu sehen. Vorne beschädigte kleine Pfeifen durch das Schwellergestänge.

Neue Töne in Moorenbrunn
Orgelsanierung beginnt in Kürze

Am 23. April wurde schließlich die Orgelreparatur mit der Zusage einer 25%igen Bezuschussung durch die Diözese genehmigt.


Die Endbesprechung hinsichtlich der Reparaturdurchführung mit Herrn DBA Winkelbauer, Herrn Friedrich von der Orgelbaufirma aus Oberasbach, Herrn Domes von der Kirchenverwaltung und dem Kirchortsratsvorsitzenden fand dann am 21. Mai statt.


DDie Arbeiten werden im Wesentlichen wie seinerzeit im Bauberatungsprotokoll festgestellt durchgeführt: Neben dem Neubeledern der der gesamten Windanlage wird das Brustpositiv, das dazu sowieso ausgebaut werden muss, überholt und beschädigte Pfeifen repariert. Auch wird die Schwellermechanik umgearbeitet, damit sie nicht mehr an Pfeifen anstoßen kann. Zum Abschluss der Arbeiten erfolgt eine ausgleichende Intonation und Stimmung der Orgel.

Wenn alles klappt, starten Arbeiten bereits Ende Juli. Sie werden sich etwa drei Wochen hinziehen. /p>

Trotz der bisher eingegangenen Spenden und der Bezuschussung der Reparatur durch die Diözese gibt es immer noch eine Finanzierungslücke von etwa 15.000 EUR.

 

Bitte helfen Sie mit, diesen Betrag durch Ihre (weitere) Spende zu reduzieren. Überweisungen erbitten wir auf das Konto

IBAN DE16 7605 0101 0380 1304 27.

Bitte geben Sie als Betreff „Orgel“ an.  Herzlichen Dank schon im Voraus!


Ein Spendenbarometer wird über den Fortgang der Aktion informieren.

Klaus Reis
Kirchortsratsvorsitzender

Weitere Informationen finden Sie hier!!


 

Allgemeine Datenschutzerklärung/strong>

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

 Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.

Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de